Tipps für Ihre Augengesundheit

Diabetes kann Ihre Augen schädigen und Ihr Sehvermögen beeinträchtigen. Einige Tipps, um mögliche Augenprobleme zu vermeiden:

  • Überwachen Sie Ihren Blutzucker und halten Sie Ihre Werte möglichst im Zielbereich.
  • Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt daran, Ihren Blutdruck unter Kontrolle zu bringen.
  • Geben Sie das Rauchen auf.
  • Lassen Sie Ihre Augen mindestens einmal jährlich untersuchen. Auch, wenn Sie keine Probleme haben.
  • Suchen Sie einen Augenarzt auf, sobald Sie eines der nachstehenden Symptome an sich beobachten:
    - Verschwommen oder Doppeltsehen, Veränderungen des Sehvermögens
    - Schwierigkeiten, Schilder zu entziffern oder Bücher zu lesen
    - Schmerzen oder Druck in einem oder in beiden Auge/n
    - Nicht abklingende Rötung der Augen
    - Dunkle oder schwimmende Punkte, Lichthöfe um Lichtquellen oder Lichtblitze
    - Verlust des peripheren Sehvermögens (Sie nehmen Dinge in Ihrem seitlichen Gesichtsfeld nicht wahr)

 

4.666665
Beitrags basiert auf 3 Stimmen.