OneTouch® Software - Nutzungsbedingungen

Lizenz/Rechte

Wir räumen Ihnen persönlich – soweit nicht im Einzelfall etwas anderes vereinbart worden ist – ein beschränktes, nicht ausschließliches und nicht übertragbares Recht ein, die Software zu den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen zum privaten Gebrauch zu den nachfolgend angegebenen Zwecken zur Verwendung innerhalb Deutschlands und Österreichs herunter zu laden und zu verwenden. Die Nutzung dieser Software außerhalb dieser Länder kann zu einer Darstellung von fehlerhaften Ergebnissen und möglicherweise zu einer ungeeigneten medizinischen Behandlung führen und erfolgt auf eigenes Risiko des Benutzers. LifeScan übernimmt für eine derartige Nutzung keine Verantwortung.

Einer Veränderung oder Ergänzung des Sourcecodes wird nicht zugestimmt.

Einen Anspruch auf ein Handbuch oder eine Unterstützung bei der Installation bzw. bei sonstigen Fragen oder Problemen bei der Nutzung der Software gewähren wir nicht.

Eine Verwendung der Daten und Auswertungen sollte nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt erfolgen.

Beschränkter Support

Wir behalten uns vor, unseren freiwilligen Support dieser Software für Sie nach freiem Ermessen und ohne Vorankündigung einzuschränken oder zu beenden, soweit wir nicht vertraglich mit Ihnen etwas anderes vereinbart haben.

Beschränkte Gewährleistung/Haftung Nutzer

Wir bitte zu beachten: Obwohl die OneTouch® Diabetes Management Software technische Daten von allen OneTouch® Blutzuckermesssystemen mit Datenschnittstellen akzeptiert, könnten die Daten, die von diesen Blutzuckermesssystemen kommen, abhängig von dem Land, in dem die Daten generiert wurden, und dem Betriebssystem, das die Auswertungssoftware unterstützt, unterschiedlich dargestellt werden. Diese Unterschiede können durch verschiedene Faktoren hervorgerufen werden, beispielsweise lokale Computereinstellungen, Sprachen, Blutzuckermaßeinheiten (mg/dL versus mmol/L), Arzneimittelbezeichnungen und Teststreifenkalibrations-Referenzmethoden (Vollblut versus Plasma).

Für die Verwendung der Software mit anderen als OneTouch® - Blutzuckermesssystemen und OneTouch® -Teststreifen können wir keine Aussagen machen. Für diese Geräte und Medizinprodukte ist die Software nicht verwendbar.

Wir unternehmen alles Angemessene, um eine richtige und aktuelle Software bereitzustellen. Eine Garantie oder Zusicherung der Richtigkeit und/oder Aktualität der Funktionen kann jedoch nicht übernommen werden. Wir schulden die Software in dem Zustand, in dem wir sie selbst innehaben. Wir bitten zudem zu berücksichtigen, dass wir für die Folgen des nicht möglichen Zugangs zu unserer Website nicht einstehen.

Ein erneuter Abruf der Software wird nicht gewährleistet. Es obliegt dem Nutzer, Sicherungskopien der Software für die o.g. Zwecke herzustellen.

Wir haften nach den Vorschriften des Schenkungsrechts; für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Eine Haftung erfolgt im Übrigen beschränkt auf den vertragstypischen Schaden, mit dessen Entstehen gerechnet werden konnte. Wir haften nicht für Folgeschäden, insbesondere nicht für immateriellen Schaden. Darüber hinaus übernehmen wir keine Haftung für Datenverluste oder sonstige Schäden an Hard- oder Software, die auf das Herunterladen von Material von der Website zurückzuführen ist. Soweit vorstehenden Haftungsbeschränkungen vertragliche sind, gelten diese nicht für eine von uns verschuldete Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit und für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter, gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von LifeScan.

Der Nutzer haftet für alle Nachteile, die uns durch seine missbräuchliche oder rechtswidrige Verwendung der Website oder dadurch entstehen, dass der Nutzer schuldhaft seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt.

Technische Informationen bezüglich des Downloads:

Aufgrund der großen Datei, die übertragen wird, ist für den Download der OneTouch® Software ein DSL-Anschluss zu empfehlen. Der Download ist nicht für Einwählverbindungen vorgesehen, die bei längeren Ladezeiten zum Abbruch von Internetverbindungen neigen. Die neueste Version des Microsoft Internet Explorers wird empfohlen.

Um den Downloadprozess zu optimieren:

  • Laden sie die Datei außerhalb der Stoßzeiten herunter.
  • Löschen sie temporäre Internetdateien (Anleitung siehe FAQs/ Technical Support -Seiten).
  • Schließen Sie alle laufenden Anwendungen.

Basierend auf den oben genannten Hinweisen kann LifeScan den Download der OneTouch® Diabetes Management Software nicht für alle Nutzer garantieren.

Wenn sie JA auswählen, willigen Sie ein, die Software zu den o.g. Regeln herunter zu laden und nur innerhalb von Deutschland und Österreich zu benutzen.

 

3.727275
Beitrags basiert auf 22 Stimmen.