OneTouch Verio® Teststreifen

Verio-TS

OneTouch Verio® Teststreifen sind zur Anwendung mit den Blutzuckermesssystemen OneTouch Verio®, OneTouch Verio Flex und OneTouch Verio®IQ für die quantitative Messung der Glukose in frischem Kapillarvollblut vorgesehen.

Merkmale der OneTouch Verio® Teststreifen

  • Saugaktiv: Blut wird automatisch eingesogen
  • Überall berührbar
  • Einfaches Auftragen der Blutprobe auf beiden Seiten des OneTouch Verio® Teststreifens

Bestimmungsgemäße Anwendung:

Die Systeme OneTouch Verio®, OneTouch Verio Flex und OneTouch Verio®IQ sind plasmakalibriert, um einen einfachen Vergleich der Ergebnisse mit Laborergebnissen zu ermöglichen.

Warnhinweis

Lesen Sie vor Anwendung des Produkts stets die Packungsbeilage.

Lagerung und Handhabung

  • Bewahren Sie das Röhrchen mit den Teststreifen an einem kühlen, trockenen Ort bei unter 30 °C auf. Nicht im Kühlschrank lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung und Hitze schützen.
  • Um das Risiko von Verunreinigungen und Beschädigung zu vermeiden, sind die Teststreifen nur im Originalröhrchen aufzubewahren.
  • Öffnen Sie das Röhrchen mit den Teststreifen nicht, bis Sie bereit sind, eine Messung vorzunehmen. Öffnen Sie das Röhrchen nur, um Teststreifen zu entnehmen.
  • Verschließen Sie das Röhrchen nach der Entnahme eines Teststreifens sofort wieder fest mit der Kappe und verwenden Sie den Teststreifen unverzüglich.
  • Verwenden Sie keine Teststreifen aus beschädigten Röhrchen oder Teststreifen, die der Luft ausgesetzt waren.
  • Beschriften Sie beim erstmaligen Öffnen des Röhrchens das Etikett mit dem Ablaufdatum (6 Monate ab dem Öffnen).
  • Entsorgen Sie verbleibende Teststreifen nach dem Ablauf- oder Verfallsdatum, je nachdem, welches früher eintritt.
  • Vermeiden Sie den Kontakt des Teststreifens mit Schmutz, Nahrungsmitteln oder Flüssigkeiten. Sie können die gesamte Oberfläche der Teststreifen mit sauberen, trockenen Händen berühren.
  • Den Teststreifen nicht verbiegen, abschneiden oder auf irgendeine Weise verändern.
  • Die Teststreifen sind nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt. Teststreifen, auf die Blut oder Kontrolllösung aufgetragen wurde, dürfen nicht wiederverwendet werden.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Blutzuckermesssystem und die Teststreifen eine möglichst gleiche Temperatur haben, bevor Sie eine Messung durchführen.
  • Tragen Sie auf den Teststreifen nur OneTouch Verio® Kontrolllösung oder Blut auf.
  • Legen Sie den benutzten Teststreifen nach einer Messung nicht zurück in das Röhrchen.

 

4.52174
Beitrags basiert auf 69 Stimmen.